skip to content

Was bei uns los war


Foto 10.11.2017: Werwolf
Die Nächte werden länger und es wird früh finster und wenn es finster wird, dann erwachen sie, die Werwölfe
gusp
Und genau diese Werwölfe haben es unseren GuSp angetan. Nach einer Aufwärmrunde ging es los, die GuSp gingen schlafen und ein paar Werwölfe unter ohne erwachten und suchten sich ein Opfer aus, aber nicht genug unter den GuSp gibt es auch Hexen mit Zaubertränken, einen Armor der ein Liebespaar ernennt und Jäger.
All diese erwachen in der Nacht nach der Reihe und führen ihre Entscheidungen durch.
Doch waren es die richtigen Entscheidungen? Das weiß man erst am nächsten Morgen, wenn man sieht wer aller die Nacht überlebt hat.
Die Entscheidentste Frage aller Fragen bleibt dann jedoch. Gewinnen die Werwölfe oder die GuSp? Wer schafft es wen zu besiegen?
Heute Nacht war es bei den GuSp unterschiedlich, aber nach der Heimstunde konnten alle GuSp durch die Leiter erweckt erden und sind gesund und munter wieder zurück nach Hause eingekehrt.
Dazu wurde noch der Kasten aufgeräumt! Danke GuSp fürs Helfen!
Foto 2   Foto 3


K
Pfadfindergruppe Salzburg 8 - Parsch/Aigen ǀ Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir bitten um die Erlaubnis, dies auch weiterhin tun zu können. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den Nutzungsbedingungen!