skip to content

Was bei uns los war


Foto 20.05.2017: Knoten und Bünde
Bei der heutigen Heimstunde haben manche einen Knoten im Kopf bekommen, denn kompliziert sind Knoten und Bünde wirklich
gusp
Bald fahren wir auf Sommerlager und da wir GuSp sind, in Zelte Schlafen und uns eine Kochstelle selber bauen, muss das wichtigste dazu geübt werden, nämlich Knoten und Bünde. Das ist gar nicht so einfach, es gibt viele verschiedene Knoten und Bünde und es muss das richtige Seil gewählt werden. Aber zum Schluss dieser Heimstunde konnten alle die Bünde und Knoten so, dass sich die Leiter trauen mit uns auf Sommerlager zu fahren und uns zutrauen, dass wir die Kochstelle erbauen. (Das ist ein großes Bauwerk aus Holz, wo wir sitzen, kochen und vieles mehr) Auch können wir jetzt die Knoten was wir für die Zelte brauchen, damit wir hoffentlich nicht nass werden wenn es regnet.
Foto 2   Foto 3    Foto 4


K
Pfadfindergruppe Salzburg 8 - Parsch/Aigen ǀ Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir bitten um die Erlaubnis, dies auch weiterhin tun zu können. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den Nutzungsbedingungen!