skip to content

Was bei uns los war


Foto 29.01.2016: Signum der Löwe wiwö
Wenn man zu den WiWö kommt, hat man noch kein Halstuch, damit man es aber irgendwann erhält und in den Dschungel aufgenommen wir, muss man so einige Punkte auf einer Erprobungskarte ablegen. Christof hat diesen Weg nun geschafft und für alle Erprobungen eine Unterschrift erhalten.
Aus diesem, am Anfang der Heimstunde, geheimen Grund, wanderten wir zum Haus von Familie Kraus/Behensky um ein Lagerfeuer zu machen.
Bei dieser kleinen Feier erhielt Christof dann sein Halstuch und mit dem Halstuch wurde er in den Dschungel aufgenommen und seit heute begleitet uns Singum der Löwe in unserer Gruppe.
 


K
Pfadfindergruppe Salzburg 8 - Parsch/Aigen ǀ Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir bitten um die Erlaubnis, dies auch weiterhin tun zu können. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den Nutzungsbedingungen!