skip to content

Was bei uns los war


  06.06.2014: RARO-Bundespfingstlager
TEST Kurztext
raro
RaRao-Bundespfingsttreffen in Wien vom 06.06. - 09.06.2014
Freitag, 06.06.2014
Wir trafen uns am Nachmittag mit der Gruppe Salzburg 9 Richterhöhe um uns auf den Weg nach Wien zu machen. Nach der Ankunft am Lagerplatz bauten wir unsere Zelte auf. Andi und Basti machten sich nun auf den Weg, um ein Abendessen zu kaufen. Als sie endlich zurück waren, hatten sie als überraschung statt 20 Bier und Radler 40 Bier und Radler mit. So ließen wir den Abend noch ausklingen und warteten auf Ines, die später nachkam, weil sie noch Matura hatte. (Diese hat sie übrigens bestanden)

Samstag, 07.06.2014
Nachdem wir am Vormittag ausschlafen konnten, gingen wir zu einem Wirt in der Nähe frühstücken. Nach dem ausgiebigen Frühstück waren wir für den restlichen Tag gestärkt. Am Nachmittag mussten wir dann in die Stadt Wien fahren um mit einer anderen Gruppe einen Stationen-Lauf zu machen. Wir beschränkten uns jedoch auf die Station im Prater und verbrachten die restliche Freizeit auch noch im Freizeitpark. Am Abend gingen wir noch in die Donau baden, bevor das Abendprogramm begann.

Sonntag, 08.06.2014
Nach dem Frühstück begann das Programm. Jede Gruppe hatte eine Station zum Vorbereiten. Unser Thema war Feuerwehr und Katerstrophen-Management, so bauten wir eine Feuer-Lösch Station gemeinsam mit den 9ern auf. Nun war es die Aufgabe, dass so viele wie möglich deine Station besuchten um Ziegelsteine zu sammeln. Wir durften also auch andere Stationen besuchen. So gab es ein Autorennen (wo Ines und Björn das Auto kaputtmachten), Bungeerunning (Wo Sophie den Damenrekord aufstellte) und noch viele weitere lustige Stationen. Am Nachmittag gingen wir dann wieder Baden.

Montag, 09.06.2014
Nach dem Frühstück bauten wir unsere Zelte ab und packten alles ein. Dann mussten wir unsere Aufgabe des Putzens erledigen. Wir waren zum Donauuferputzen eingeteilt worden. Nachdem alle ihre Aufgabe erledigt hatten, gab es den offiziellen Abschluss. Es wurde auch das BUPFILA 2015 vorgestellt. Es ist in der Steiermark und das Thema sind Zombies, das klingt ja schon einmal super und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.
 


K
Pfadfindergruppe Salzburg 8 - Parsch/Aigen ǀ Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wir bitten um die Erlaubnis, dies auch weiterhin tun zu können. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den Nutzungsbedingungen!