DIY-Schnitzeljagd

In der heutigen Heimstunden haben unsere Patrullen für die jeweils andere eine kleine Schnitzeljagd mit Bodenzeichen vorbereitet.

Zum Beginn der Heimstunde haben wir erst einmal 3 Auf der Bank gespielt. Als dann endlich alle GuSp da waren konnten wir endlich mit unserem Programm beginnen: In den 2 Patrullen wurde für die jeweils andere eine kleine Schnitzeljagd aus Bodenzeichen vorbereitet an deren Ende jeweils ein sehr ominöses Kuvert versteckt werden musste. Im nächsten Schritt haben sich die Partullen dann auf die Fährte der jeweils andere Partulle begeben um das besagte Kuvert zu finden. Zurück am Sportplatz wurde dieses dann geöffnet wobei der Inhalt mehr oder weniger gemischte Gefühle bei den GuSp ausgelöst hat: 3 Geheimschriften. Bis zum Ende der Heimstunde waren wir dann auch mit dieser beschäftigt…