Die WiWö und die Pfadfinderlose!

Heute haben wir uns zur ersten Heimstunde nach den Weihnachtsferien getroffen. Erstmal haben wir einander erzählt, was wir so alles in den Weihnachtsferien erlebt haben. Dann haben wir 2 lustige Spiele gespielt.

Als wir uns genug ausgepowert hatten, haben wir mit unserem Heimstundenprogramm begonnen. Zuerst musste pro RiRu eine Geheimschrift gefunden werden, die dann erstmal entschlüsselt wurde. In der Botschaft stand das Thema der heutigen Heimstunde: Pfadfinderlose.

Als Nächstes sind wir in unser warmes Heim raufgegangen. Da haben wir dann erstmal ganz viel über die Lotterie gesprochen, danach gab es für jedes RiRu ein Ratespiel über die Pfadfinderlose zum Lösen. Zum Abschluss haben wir Leiter noch ein paar Sketche vorgespielt, wie man sich beim Lose verkaufen NICHT verhalten sollte – die Aufgabe der WiWö war es, die Situation richtigzustellen. Es war wie immer eine sehr lustige Heimstunde.